Evangelische Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost
Evangelische Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost

Herzlich willkommen bei der Evangelischen Friedenskirchengemeinde!

Unsere Gottesdienste nach der Corona-Pause

Privat

Am nächsten Sonntag, 17. Mai 2020, ist es soweit. Wir laden wieder zu Präsenzgottesdiensten an unseren Gottesdienstorten in Husen, Kirchderne, Lanstrop und Scharnhorst-Schalom ein. Wir freuen uns, mit den Menschen unserer Gemeinde wieder Gottesdienste feiern zu können. Das ist freilich nur mit einem Schutzkonzept möglich. Denn von unserer Gemeinschaft im Gottesdienst soll Stärkung ausgehen und keine neue Ansteckungsgefahr. Die Eckpunkte dazu haben die EKD und damit auch die Ev. Kirche von Westfalen mit dem Robert-Koch-Institut abgestimmt. Auf dieser Grundlage hat die Friedenskirchengemeinde konkrete Maßnahmen vorbereitet.

Folgende Maßnahmen gelten für alle Gottesdienste in der Evangelischen Friedenskirchengemeinde

  • Der Abstand zwischen zwei Personen beträgt 2 Meter in jede Richtung. Entsprechend sind an allen Predigtstätten Stühle gestellt oder Plätze in den Bankreihen markiert.
  • Die maximale Zahl der Gottesdienstbesucher und -besucherinnen ist durch die Abstandsregel festgelegt.
  • Beim Betreten und Verlassen der Gottesdiensträume ist auf die entsprechenden Abstände zu achten.
  • Gottesdienstbesucher und -besucherinnen tragen einen Mund- und Nasenschutz und sind gebeten, diesen mitzubringen.
  • Besucher und Besucherinnen desinfizieren sich am Eingang die Hände. Dazu werden Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.
  • Um mögliche Desinfektionsketten nachvollziehen zu können, werden die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in Listen eingetragen, die einen Monat aufbewahrt werden.
  • Auf Berührungen wie Händedruck oder Friedensgruß wird verzichtet.
  • Das gemeinsame Singen bringt besondere Infektionsrisiken mit sich und unterbleibt deshalb.
  • Auch Abendmahlsfeiern können vorerst nicht stattfinden.

Allen kranken und besonders gefährdeten Personen wird die Teilnahme an Gottesdiensten nicht empfohlen. Sie werden gebeten auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) auszuweichen.

Vieles, was wir jetzt in unseren Gottesdiensten erleben, ist anders und ungewohnt. Dennoch sind wir zuversichtlich, dass wir auch unter diesen besonderen Bedingungen fröhlich zusammenkommen können, um miteinander Gottesdienst zu feiern.

Unsere Gottesdienstzeiten und Platzkapazitäten

Husen 

  • max 40 Personen
  • Sonntag, 17. Mai, 11.00 Uhr (Einlass ab 10.30 Uhr)
  • Christi Himmelfahrt, 21. Mai, 11.00 (Einlass ab 10.30 Uhr)

danach wöchentlich jeweils Sonntags

Kirchderne

  • max. 20 Personen (deshalb erbitten wir Ihre Anmeldung jeweils bis zum Freitag: D. Schöttling tel. 89847 oder  per email: doro.schoettlingdontospamme@gowaway.t-online.de)
  • Sonntag 17. Mai, 9.45 Uhr (Einlass ab 9.15 Uhr)
  • Christi Himmelfahrt, 21. Mai, 9.45 Uhr (Einlass ab 9.15 Uhr)

danach wöchentlich jeweils Sonntags

Schalomzentrum

  • max. 40 Personen
  • Sonntag 17. Mai, 11.00 Uhr Offene Kirche zur persönlichen Besinnung
  • Christi Himmelfahrt, 11.00 Uhr Gottesdienst

danach wöchentlich jeweils Sonntags im Wechsel: Offene Kirche zur persönlichen Besinnung und Gottesdienst

Lanstrop

  • max. 40 Personen
  • die Gottesdienste, die in der Michaelskirche stattfinden beginnen voraussichtlich zu Pfingsten, 31. Mai, 9.30 Uhr